Startseite Bild 1
Startseite Bild 2
Startseite Bild 3
Startseite Bild 4
Startseite Bild 5
Startseite Bild 6
Startseite Bild 7
Startseite Bild 8

STRASSENMARKIERUNG

Es gibt unterschiedlichste Arten von Straßen, beispielsweise öffentliche Straßen oder auch Straßen und Wege auf Ihrem Firmen- oder Unternehmensgelände. Als langjähriger Partner vieler norddeutscher Städte und Gemeinden sowie als Nachunternehmer von Straßen- und Tiefbauunternehmen und als Dienstleister für Auftraggeber aus allen Bereichen der Wirtschaft markieren wir selbstverständlich auch für Sie. Dabei geht es neben der Sicherheit und Verkehrsführung um die Nachhaltigkeit (Nutzungsdauer) und nicht zuletzt um das entsprechende Kosten-/Nutzenverhältnis.

Wichtig für die Auswahl des passenden Markierungsstoffes ist die Art (Asphalt, Beton, Pflaster) sowie der Zustand (neu und ebenflächig oder alt und ausgemergelt…) der zu markierenden Flächen.

Dafür steht eine Vielzahl verschiedenster Materialien zur Verfügung:

HIGH-SOLID-FARBEN Strichstärke ca. 300 - 600µm
2KOMPONENTEN-FARBEN Strichstärke ca. 300 - 600µm
HEISSPLATIK Strichstärke ca. 2000 - 3000µm
KALTPLASTIK Strichstärke ca. 2000 - 3000µm
KALTSPRITZPLSTIK Strichstärke ca. 400 - 750µm
MARKIERUNGSFOLIEN

Die überwiegende Zahl der Markierungsstoffe wird sowohl als TYP I-Markierung („normal reflektierend“) als auch als TYP II-Markierung (mit erhöhter Nachtsichtbarkeit bei Nässe).